Weingut Hörfer Schlossmühle Dr.Höfer

240 JAHRE SCHLOSSMÜHLE DR. HÖFER, BURG LAYEN im Familienbesitz.

Weingut Hörfer Schlossmühle Dr.Höfer

In jener, bewegten Zeit hatte der landwirtschaftliche Hof verschiedene wirtschaftliche Grundlagen:

  • als Mischbetrieb, mit wasserangetriebenem Mühlenrad und dem Malen von
  • Getreide,
  • mit Viehhaltung,
  • mit Landwirtschaft
  • und Weinanbau.

Heute sind die landwirtschaftlichen Flächen verpachtet und es werden ausschließlich weiße- und rote Spitzenweine auf den Weinbergsflächen in 6 verschiedenen Weindörfern an der Nahe, also von Bingen bis Bad Kreuznach. Es werden 70 % Weiß- und 30 % Rotweine.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.